Ausbildung
 

Ernährungstherapie


Kostenloser
Studienführer

HELFEN SIE MENSCHEN ...

... durch eine gesunde Ernährung zu ei- nem neuen und besseren Lebensgefühl, mehr Vitalität und Lebensenergie zu ge- langen.

Zahlreiche namhafte Ärzte und Wissenschaftler wie Dr. med. Paul Gerhardt Seeger (1903–1991) bestätigen immer wieder, wie wichtig eine gesunde und richtige Ernährung ist. Dies gilt für den gesunden Körper und in erhöhtem Maße für den kranken Körper. Nur wenn wir den Körper mit dem versorgen was er braucht, können wir auch Energie und Leistung von ihm erwarten.

Unsere moderne Esskultur, die durch Fast-Food, Convenience Produkte aber auch durch Genmanipulation und Gifte geprägt ist, stellt eine große Herausforderung dar. Kann der normale Verbraucher noch überblicken, was gesund und natürlich und was belastet und ohne jeden ernährungstechnischen Wert ist?

Wenn Sie über Interesse und Erfahrungen im Bereich Ernährung verfügen und diese Erfahrungen auch gerne an andere Menschen weitergeben möchten, dann finden Sie in diesem Fernkurs eine Vielzahl von Zusammenhängen, Grundlagen und Tipps zur gesunden Ernährung.

Sie erfahren, wie der Körper funktioniert und wie Sie mit der richtigen Ernährung sowohl Gewichtsprobleme einfach in den Griff bekommen als auch Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit auf einem hohen Niveau halten. Schwerpunktmäßig erfahren Sie auch, welche mentalen Voraussetzungen und Änderungen notwendig sind um eine Umstellung der Ernährung langfristig erfolgreich zu gestalten.

  • Studienziel
  • Voraussetzungen
  • Ablauf
  • Studiendauer
  • Abschluss
  • Aufbaumöglichkeiten
Dieser Lehrgang zeigt Ihnen, wie man sich typengerecht und gesund ernährt und darauf aufbauend individuelle Ernährungspläne erstellt.
Eigene Erfahrungen im Umgang mit einer natürlichen und gesunden Ernährung sind von Vorteil.
Das Studium besteht aus umfangreichen Studienunterlagen, die Sie in regelmässigen Abständen zugesandt bekommen. Die Lieferung erfolgt in praktischen Studienordnern, die sich ideal zum flexiblen Studieren eignen.
4 Monate / 4-6 h pro Woche
Zertifikat (Europ. Inst. FIB) im Bereich Ernährungstherapie.
Ernährungstherapeut, Dipl. Ernährungstherapeut.